Lady Perva

Lady Perva
Intelligenz ist sexy
Kontakt
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beschreibung

Vorstellung

Ich bin Lady Perva. BDSM spielte in meinen sexuellen Fantasien schon immer eine Rolle. Ich geniesse das Spiel aus Macht und Unterwerfung sehr. 

Da ich vor habe noch ein Zweitstudium zu starten kam ich auf die Idee dieses Hobby etwas lukrativer zu gestalten. Das gibt den Sklaven in Zürich (und natürlich auch den Restlichen) die Möglichkeit Teil meiner Spiele zu werden. 

Ich mag Sessions am liebsten, wenn man eine Beziehung aufbauen kann. Einmalige Sessions lehne ich nicht ab, aber der wirkliche Reiz liegt für mich darin einen Sklave über lange Zeit nach meinen Vorstellungen zu formen und zu trainieren. 

Ich habe nicht unbegrenzt Zeit für diese Spiele der besonderen Art. Die Zeit, die ich mir für meine Spiele nehme widme ich nur ausgewählten Sklaven. Deshalb wirst du meinen fast ungeteilten Fokus erhalten, wenn du mein Sklave werden darfst. 

 

Vorlieben

Meine Vorlieben wechseln immer ein bisschen. Mich reizen grundsätzlich neue Sachen, die ich noch nicht probiert habe. 

Aber ein paar Lieblingspraktiken haben sich schon etabliert. Dazu zählen: 

  • Strom (mit meinem ET312B von ErosTek)
  • Anale Spiele
  • Demütigung
  • Feminisierung
  • Dilatation
  • Fussfetischismus

 

Tabus

Bitte keine Anfragen zu:

  • Drogen
  • GV, OV, Lecken
  • Sessions mit echten Tieren (menschliche Tiere hingegen gerne)
  • Vomit

 

Kontakt

Für den Erstkontakt ist es angemessen mir eine Bewerbung per Mail zu schreiben.

Ich erwarte die folgenden Inhalte:

  • Vorstellung
  • Vorlieben
  • ggf. gesundheitliche Einschränkungen
  • Interesse an einer Langzeitbeziehung oder einmalige Session

Ergänzen kannst du gerne:

  • Links zu Pornos, die dich inspirieren
  • Tabus

Schreib mir und ich sage dir, wie es weiter geht!

 

Lady Perva

 

 

 

---

Szenarien 

Hier wird eine Sammlung von Beschreibungen zu verschiedenen Fetischen entstehen, die es mir besonders angetan haben. 

  • In diesem Rollenspiel haben Frauen die Weltherrschaft übernommen. Die verbleibenden Männer werden aufgrund von Überbevölkerung nicht alle behalten. Um zu prüfen, welche Männer sich am besten eigenen, um den Frauen dann für den Fortbestand der Menschheit zu dienen werden sie einem Test unterzogen. Es werden alle denkbaren Versuche an ihnen durchgeführt, um zu prüfen mit welchen Techniken man sie am leichtesten abmelken kann. Männer die sich in diesen Test bewähren werden dann behalten, und täglich mehrere Male von Frauen genutzt, die Sperma benötigen. 

  • Was gehört dazu einen Mann zu einer vollendeten Sklavin zu formen? Zuerst muss die Kunst des Schminkens erlernt werden. Es kommt darauf an, nicht zu übertrieben, sondern sexy und verführerisch auszusehen. Dann gibt es natürlich ein geeignetes Outfit. Nuttig und eindeutig. Damit dieses Outfit gut zur Geltung kommen kann wird geübt, wie man sich elegant und aufreizend bewegt. Das beinhaltet natürlich auch ein ausgiebiges Lauftraining in High-Heels. Wenn die Basics stimmen geht es mit der eigentlichen Erziehung erst los. Die Sklavin muss lernen sich benutzen zu lassen. Es werden ihr alle Löcher gestopft. Sie lernt es Dildos zu blasen und wird heftig anal genommen. Sie lernt es sich dabei wie eine Frau zu verhalten.
  • Unter Strom... Der Sklave ist der Herrin ausgeliefert. Sie hat ihn fixiert und seine Bewegungsfreiheit auf ein Minimum reduziert. Sie setzt ihm eine Augenmaske auf, sodass er sie nicht mehr erblicken kann, nur hören. Der Sklave lauscht auf ihre Schritte. Die Absätze auf dem Boden sind das Einzige, was er hören kann. Der Sklave spürt, wie die Herrin nach seinem Schwanz greif und etwas an ihm befestigt. Nach kurzer Zeit spürt er ein lustvolles Prickeln, das ihn durchströmt. Aber die Schritte der Herrin entfernen sich wieder. Was hat sie wohl als nächstes vor? Wird es Lust oder Schmerz bereiten? 
  • Es werden noch viele weitere Szenarien folgen. Zum Glück muss ich mich nicht für eines entscheiden :D 

 

Zusatzinformationen

Region Zürich Stadt
Session Empfangen, Escort
Spezialisiert auf EINFÜHRUNG ANFÄNGER, ERZIEHUNG, FEMINISIERUNG, FUSSFETISCHISCHMUS, KETTEN- & KÄFIGHALTUNG, KEUSCHHALTUNG, KLINIK, LANGZEITERZIEHUNG, NS, PETPLAY, ROLLENSPIELE, SCHLAGSPIELE, SCHMERZEROTIK, VERBALE ERNIEDRIGUNG
Meine Outfits Elegant Business, Latex, Nylons, High Heels, Stiefel
Alter Anfang zwanzig
Körpergrösse (cm) 172
Sprache Deutsch, Englisch

Lageplan